Der Verein zur Förderung des Patenprojektes München

Der Verein zur Förderung des Patenprojektes München e.V. ist ein vom Finanzamt München für Körperschaften (mit Freistellungsbescheid) als gemeinnützig (mildtätig) anerkannter Verein, der sich für in Not geratene Kinder und Erwachsene engagiert und diesen finanzielle Hilfe bietet.
 
Der Verein entstand Ende 2005 aus dem „Patenprojekt München – Aktiv für Wohnungslose“ (seit 2018 "BiP Begegnung in Patenschaften") und war zunächst als begleitendes Projekt gedacht. Inzwischen sind wir gewachsen und unsere Zuwendungen erreichen auch Bedürftige, die nicht vom Patenprojekt BiP beim Sozialreferat der Stadt München betreut werden.
 
Der Verein zur Förderung des Patenprojektes München e.V. freut sich über jede Art von Unterstützung und über neue Mitglieder.



Die Philosophie


In Deutschland leben unzählige Menschen unter dem Existenzminimum und in Armut – auch in einer Stadt wie München stehen die Betroffenen nicht auf der Sonnenseite des Lebens.…     weiterlesen


Patenprojekt "BiP Begegnung in Patenschaften” München


wurde 1993 gegründet, um Menschen zu helfen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder betroffen sind.…      weiterlesen

 

 


Wir haben ein Faltblatt mit den Informationen zum Verein erstellt.

Sie können dieses hier herunterladen und ausdrucken,
um es z. B. an Menschen weiterzugeben, die sich
nicht über das Internet informieren können.

Download
Information und Mitgliedsantrag
Flyer Patenprojekt_190128_PRINT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB